Wettkämpfe

Natürlich möchten wir uns mit anderen Schützen messen und nehmen deshalb regelmäßig an unterschiedlichen Wettkämpfen teil. Langweilig wird es uns dabei nicht. Von internen über städtische bis bayerische Wettbewerbe – wir sind immer dabei!

-> Stadtmeisterschaft

-> Munk-Team-Pokal: Beim Schießwettkampf um den Munk-Team-Pokal besuchen sich die Schützenjugenden aus Reisensburg, Leinheim und Nornheim jedes Jahr im wechselnden Rhythmus, um den neuen Besitzer des begehrten Pokals untereinander auszumachen. Schon die Jüngsten dürfen aufgelegt mitschießen (ein Jungschütze muss mindestens 10 Jahre alt sein, um mit einer Ausnahmegenehmigung vom Verein und Landratsamt mit einer Luftdruckwaffe schießen zu dürfen).

Seit über 20 Jahren wird dieser Schießwettkampf von Ferdinand Munk und seinem Unternehmen Günzburger Steigtechnik unterstützt und gesponsert – er sorgt mit der Stiftung des Pokals dafür, dass sich die Jugendlichen aus drei Nachbarvereinen sportlich messen und Freundschaften pflegen können.

-> Gaujugendschießen: Jedes Jahr findet in unserem Gau das Gaujugendschießen statt.

-> Rundenwettkampf: Nach dem Aufstieg im Schießjahr 2019 schießen wir Jungschützen in der laufenden Saison in der B-Gruppe der Gauliga mit.

-> Höhepunkte der Saison sind die weiterführenden Meisterschaften – Gaumeisterschaft, Schwäbische Meisterschaft und sogar die Bayerische Meisterschaft. Nach hervorragender Leistung bei der Gaumeisterschaft qualifizierte sich unsere Schülermannschaft (Anoush Kocharyan, Benedikt Sterk und Fabian Kuhn) im Jahr 2020 für die Schwäbische Meisterschaft. Leider wurde die Veranstaltung coronabedingt abgesagt.

Lust auf Schießen?

-> ruf doch bitte einen unserer Jugendleiter an und vereinbare einen Schnuppertermin

-> oder komm einfach vorbei und nimm am Jugendtraining teil!